Get Rich |Review: Bitcoin Billoinaire

Hallo, und willkommen zu einer etwas anderen Review, denn heute nehmen wir die App „Bitcoin Billionaire“.
In Bitcoin Billionaire übernehmen wir die Rolle eines Bitcoin Miners. Aber was sind überhaupt Bitcoins? Bitcoins sind eine digitale Währung, die in den letzten Monaten extrem an wert zunahm, jedoch sin die Bitcoins in der App natürlich nicht echt.


So kann eure Bude schon nach
kurzer Zeit ausschauen.

Bevor man in seiner eher schäbigen Bude anfängt Bitcoins zu horten, muss man seinen Charakter erstellen, hierbei kann man seine Haut- und Haarfarbe, sein T-Shirt und ein paar andere Eigenschaften auswählen. Danach kann es gleich losgehen: Zuerst erhält man für jeden Patscher auf den Bildschirm einen Coin, solange bis man 50 Münzen hat und diese gegen ein Lotterielos eintauscht, jetzt erhält man pro Sekunde 4 Coins, ohne Tippen zu müssen. Von nun an, geht euer Siegeszug los. Ihr erhaltet mehr und mehr Bitcoins und tauscht diese in immer teurer werdende Investment Optionen um. Ihr könnt eure Münzen aber auch in einen „Bit-Miner“ investieren, mit dem ihr mehr Coins fürs Tippen bekommt. Je höher das Level eures Miners ist, desto mehr Dekoration für euer Haus bekommt ihr.


Natürlich gibt es nicht nur Bitcoins sondern auch sog. „Hyper-Bits“ oder kurz HB. Die HB müsst ihr aber nicht mit Echtgeld kaufen, sondern sie können auch in enormen Mengen so erspielt werden,

Die App geizt wirklich nicht mit
Eastereggs.

z.B. durch die Pakete die von Zeit zu Zeit in eurer Wohnung landen.

Eine der E-Mails mit einer
mehr als deutlichen Anspielung
auf Portal.

Bitcoin Billionaire geizt auch nicht an Humor, denn wer sich auskennt wird die meisten Anspielungen sofort erkennen und davon gibt es mehr als genug. So senden euch von Zeit zu Zeit mehrere Leute E-Mails,darunter auch eine ominöse Prinzessin, die sich in einer anderen Burg befindet,  in denen ihr aufgefordert werdet für 30-Sekunden lang Bannerwerbung einzuschalten oder euch ein kurzes Werbevideo anzuschauen.

Einige der Investments.


Diese Videos könnt ihr euch auch anschauen, um einige Boni, die ihr im Laufe des Spiels zufällig erhaltet, zu verdoppeln oder Fallen zu überspringen. Einer der wenigen negativen Aspekte des Spiels sind die hohen Hyper-Bit Preise, ich meine nicht die Transaktion gegen Echtgeld sondern die Preise für das Überspringen oder Verdoppeln und die für Upgrades eurer Investments. Diese kosten jeweils zwar nur 2 HB, das geht aber ziemlich ins Geld, da es davon extrem viele gibt, und auf diese müsst ihr nach einiger Zeit ziemlich häufig zurück greifen, da die Videos irgendwann zu Neige gehen.

Dennoch ist Bitcoin Billionaire definitiv einen Download wert. Herunterladen könnt ihr es im Apple Playstore und bei Google Play. Zur offiziellen Seite von FizzPow kommt ihr hier.http://www.fizzpow.com/bitcoin-billionaire.html

Ein Gedanke zu “Get Rich |Review: Bitcoin Billoinaire

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.