Gaming News | 16.12.2014

Lange ist’s her, doch jetzt kommen mal wieder die Gaming News.
Heute mit:

  • Wii U – Wird es ein neues Gamepad geben?
  • Monster Hunter 4 – Kostüme für Felynes
  • Hatred – Valve entfernt Shooter aus Steam

Wii U

Wie, ein neues Gamepad? Bisher zeigen nur die Bilder aus einem Werbevideo Anzeichen dafür auf. In diesem Video ist eine Familie zu sehen, die Mario Kart 8 spielt, doch womit rast der Vater denn?

Unscharfe Bilder zeigen, dass der Rahmen kleiner ist
und das Pad somit größer wirkt.

Doch ob die Gerüchte Stimmen, wird sich hoffentlich bald zeigen.








Monster Hunter 4
In Monster Hunter 4 Ultimate werdet ihr eure katzenartigen Begleiter , die „Felynes“ verkleiden können. Nicht recht spektakulär, jedoch könnt ihr sie in die Kostüme der Kämpfer Blanka und Chun-Li aus Street Fighter 2 stecken. Zudem können eure Helfer auch als Mario und Luigi verkleiden und euren Helden mit einem Link Outfit verschönern.

Monster Hunter 4 wird voraussichtlich im Frühjahr 2015 für den Nintendo 3DS erscheinen.

Hatred
Valve hat das stark umstrittene Spiel „Hatred“ wenige Minuten, nachdem es bei Steam Greenlight online ging entfernt. Terror und Nazi Vorwürde führten Valve dazu das Spiel offline zu nehmen, so berichted das Magazin Eurogamer. Hatred stieg während seiner Zeit auf Steam Greenlight, einer Möglichkeit für kleine Entwickler ihre Spiel vorzustellen, auf Platz 7 der meist begehrten Spiele.
Hatred ist eine Art „spielbarer Amoklauf“ in dem ihr wahllos auf Menschen schießt und exekutiert.
Erscheinen soll es in der ersten Jahreshälfte 2015.

Ein Gedanke zu “Gaming News | 16.12.2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.