Gott ich hasse dieses Spiel | Super Meat Boy

Super Meat Boy, wenn ich diese drei Worte nur höre. Dieser 2D Plattformer kommt direkt aus der Hölle. Extrem schwer und ohne Gnade, ein Fehler und das Level beginnt von vorne.
Aber erst mal von Anfang an:
Als ich mir das Spiel von Edmund McMillen (The Binding of Isaac) im Steam Sale gekauft habe dachte ich, es wäre so fröhlich wie Mario oder Sonic. Aber kurz darauf wurde mir klar, dass ich mich noch nie so geeirrt habe.
Die Level fangen leicht an, und schon nach 5 Minuten war der Bildschirm voll Blut. Stirbt man, fängt das Level von vorn an.
Die Story ist auch bescheuert wie fast keine andere:
Bandage Girl (eine Heftpflaster Dame) wurde von Dr. Fetus (ein Fötus im Glas) entführt, jetzt liegt es an Meat Boy sie zu retten.

image

Die Steuerung ist für ungeübte extrem schwer, zumal das Spiel nur mit XBox 360 Controller vernünftig spielbar ist.
Neue Charaktere sind extrem schwer freizuschalten und die Albtraumlevel bringen einen fast an die Grenze menschlicher Wut.
Am schlimmsten sind aber die Boss Gegner, während einer gefühlte 300000mal neu versucht werden muss, da man sich sein Bewegungsmuster genau merken muss, ist ein anderer durch einen Fehler im Spiel fast unmöglich zu bewältigen.

Dieses Spiel ist nur was für Menschen mit übermenschlicher Geduld oder Leute, die sich gerne Quälen oder zu viel Zeit haben.
Kaufen können sie es sich für 15€ auf Steam.

Advertisements

6 Gedanken zu “Gott ich hasse dieses Spiel | Super Meat Boy

  1. Ich kann mich ehrlich gesagt nichtmehr genau erinnern ob ich es aus einem Humble Bundle oder aus dem Sale hatte. Jedenfalls hab ich das relativ schnell aufgegeben.

    Generell, wenn ich bei einem Spiel so sehr auf den Tisch haue vor Wut, dass mir die Hände wehtun, dann ist das ein eindeutiges Zeichen, dass ich das lassen sollte…

    Dafür ist mir meine Einrichtung zu teuer :D…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.