Testbericht: Razer Kraken 7.1

Heute will ich euch etwas über das Kraken 7.1 Headset aus dem Hause Razer erzählen.

Verpackung

20150312_171629

Die Verpackung ist solide und sieht schmucke aus, sie wird durch einen Magnetverschluss geschlossen. Öffnet man diesen, so findet man natürlich das Headset sowie die üblichen Razer Beilagen (Sticker, Handbuch etc.)

20150312_171643

Das Aussehen

In Sachen aussehen war Razer schon immer weit vorne, was zu Beginn leider die Qualität leiden lies, aber zum Glück ist das ja nicht mehr so. Aber nun zum Headset, in seiner matt-schwarzen Farbe ist es ein wahrer Blickfang am PC, besonderes Highlight: Das leuchtende Loge an den Seiten. Die Hörer haben außerdem eine gitterartige Struktur an den Seiten, was dem ganzen noch ein wenig mehr Scharm gibt.

Das Tragen

Beim Tragen fällt sofort auf, dass die Ohrpolster sehr weich und angenehm sind, zudem ist das Headset extrem Umgebungsgeräusch abdichtend. Einziger Manko hier ist, dass es nach langem Gebrauch etwas schwer wird,es ist zwar nicht so schlimm, da das Kopfpolster recht anschmiegsam ist, aber man sollte ja eh alle 60 Minuten eine kleine Pause machen.

Beschaffenheit

Das Headset ist aus Hartplastik und dem entsprechend robust, meins hat schon einige Stürze überstanden. Der Bügel ist mit einem Kopfpolster ausgestattet und ist innen aus Eisen, was es extrem unwahrscheinlich macht, dass dieser abbricht, gleiches gilt für das Verbindungsstück zu den Hörern. Das Mikrofon sieht zwar anfangs etwas gebrechlich aus, aber der Eindruck täuscht.

Tonqualität

Das wichtigste bei den Kopfhörern ist ja der Sound. Hier ist das Headset extrem gut im Bass sowie den Mittelbereichen, nur der im Unteren Frequenzbereich lässt es etwas nach, nicht sonderlich schlimm, da es nur Leuten auffällt, die ganz genau hinhören. Natürlich handelt es sich hier ja um ein Gaming-Headset, es kann aber genau so gut zum Musik hören und allgemeinen Aktivitäten genutzt werden.

Das Mikro

Die beste Variante ist ja natürlich eine Kopfhörer + Mikrofon Kombination, aber wer ein erschwingliches Gerät haben will, das beide Aspekte vereint kann auch gerne zum Kraken7.1 greifen. Das ausziehbare Mikrofon  lässt sich natürlich einfach ein- und ausschalten. Der Qualität der Übertragung ist auch sehr gut, egal ob Online Spiele oder Skype Gespräch. Die Sprache wird klar und verständlich an den Gesprächspartner übermittelt.

Software

surround1

Razer hat ja bekanntlich viel Software zu bieten, so selbstverständlich auch für das Kraken 7.1. Razer Synapse heißt diese (evtl. muss noch Razer Surround heruntergeladen werden., sie wird für den Gebrauch des 7.1 Surround Sound benötigt, dieser ist zwar nicht wirklich essenziell ist aber dennoch zu gebrauchen. Beim Start der Software hat man die Möglichkeit sein Headset speziell auf sich anzupassen, wenn man damit fertig ist, kann man im Mixer die Lautstärke für einzelne Anwendungen einstellen, im EQ kann man seinen Sound noch mehr anpasse, man kann sein Mikrofon einstellen und noch so einiges anderes.

Technische Daten

    • KOPFHÖRER

    • Lautsprecher: 40 mm, mit Neodymmagneten
    • Frequenzgang: 20Hz – 20kHz
    • Impedanz: 32 Ω
    • Sensitivität @ 1kHz: 112dB
    • Ausgangsleistung: 30mW
    • Anschluss: Goldbeschichteter
    • Kabellänge: 2m / 6.56 ft umflochtenes USB Kabel
    • Ungefähres Gewicht: 340g
    • MIKROFON

    • Frequenzgang: 100Hz – 12kHz
    • Sensitivität @ 1kHz: -40dB ± 4dB
    • Rauschabstand: 63dB
    • Aufnahmemuster: Omnidirektional

Diese Daten wurden direkt von der Razer Homepage übernommen!

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Razer Kraken 7.1 ein Headset mit gutem Look ist, dass lobenswerten Sound liefert, der lediglich leider in den tieferen Frequenzen zu wünschen übrig lässt. Klare Stimmübertragung und ausgereifte Software sind zudem wichtige Faktoren, die es zu einem spitze Headset machen. Zumal ist es für 100€ noch erschwinglich, die Chroma Version kostet sogar nur 90€ auf Amazon.

Meine Bewertung bezieht sich auf das normale Modell, die neuere Chroma Version leuchtet zudem in individuell einstellbaren Farben liefert aber die gleiche Leistung.

Razer Kraken 7.1 auf Amazon kaufen: Hier klicken

Razer Kraken 7.1 Chroma auf Amazon kaufen: Hier klicken

Offizielle Razer Kraken 7.1 Website: Hier klicken

Offizielle Razer Kraken 7.1 Chroma Website: Hier klicken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.