Oh, hell yeah | Meine E3 Highlights bisher

Man man man, die E3 dieses Jahr ist voller Freudenmomente. Ich will euch jetzt mal meine Top-Momente der E3 bisher vorstellen.

Fallout 4

Ganz klar Fallout 4, was denn sonst. Der neue Trailer zum Kampfsystem zeigt das kommende Spiel in seiner ganzen Pracht. Besonders geil fand ich die Tatsache, dass man seine eigene Powerrüstung bauen kann und dass diese ein Jetpack hat. Zudem ist die Charaktererstellung nun „Drag-and-Drop“ und man kann sich seine ganz persönliche Hütte bauen.

Doom

Bethesda zeigte auch einen neuen Doom Trailer, lange hörte man nichts, aber dennoch freute sich jeder. Wie das Video zeigt wird Doom actionreich und blutrünstig.

Dishonored 2

Die letzte Stelle Bethesdas hier wird von Dishonored 2 vertreten. Es überraschte mich sehr und umso größer war meine Freude, da ich den ersten Teil geliebt habe auch wenn er etwas zu kurz war. Wie enthüllt wurde, wird man als Corvo sowie als Emily spielen können, ich kann’s kaum erwarten.

Dark Souls 3

Fuck yeah, Dark Souls 3. Die Dark Souls Reihe gehört zu meinen absoluten Favoriten, und während ich noch Dark Souls 2 spielen muss, und leider auf Bloodborn verzichten musste, kann ich mich auf Teil 3 der Reihe freuen. Microsoft gab bekannt, dass es Anfang 2016 erscheinen wird. Hier der Pre-Rendert Trailer.

Heute werde ich auch wieder über den Steam Sale berichten, heute und gestern waren leider nicht so überragend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.