Death Matters | Rogue Legacy

In vielen Spielen versucht man den Tod um jeden Preis zu verhindern, Rogue Legacy ist keine Ausnahme, jedoch ist der Tod ein wichtiger Bestandteil des Spiels.

In Rogue Legacy versucht ihr in den Thronsaal eines verfluchten Schlosses zu gelangen, dafür müsst ihr vier Wächter in vier verschiedenen Arealen besiegen. Das gemeine: Jedes mal wenn ihr sterbt, betretet ihr ein vollkommen neues Schloss (keine Sorge, besiegte Bosse bleiben besiegt)und nicht nur das, ihr spielt als einer der
2015-06-14_00003Nachfahren des vorherigen Helden. Deshalb gilt es so viel Geld wie möglich zu sammeln, bevor ihr sterbt, denn mit Geld lassen sich neue Klassen und Fähigkeiten sowie Ausrüstung und Runen, vorausgesetzt ihr habt diese im Schloss gefunden, kaufen. Betretet ihr das Schloss müsst ihr euer Geld abgeben (später gibt es eine Fähigkeit die euch erlaubt, je nach Verbesserung, mehr Geld zu behalten).

Das Gameplay ist schnell und die Steuerung erstaunlich Präzise, auf der Tastatur sowie dem Controller, der Grafikstil ist hübsch und Ansprechend und die Musik mitreisend und eingängig. Leider gibt es einige Bugs und es kann auch manchmal zu lang dauern um das nötige Geld für ein Upgrade zu bekommen, aber darüber will ich heute mal nicht reden.

Der eigentliche Grund, warum ich das Spiel so mag, ist das Konzept des Todes.
Während es etwas ist, das um jeden Preis vermieden werden sollte, ist dies gar nicht 2015-06-13_00002möglich. Man kann ihn lediglich so lange wie möglich hinauszögern um mehr Geld zu sammeln. Aber ab einem gewissen Punkt ist es besser zu sterben, denn ohne Tod kann man nicht besser werden. Genau dieses perfekt umgesetzte Konzept des unvermeidlichen Todes macht dieses Spiel zu dem was es ist. Ich kann es allen, die sich etwas antun oder einfach nur etwas neues probieren wollen wärmstens empfehlen.

Trotz einiger Schwächen im Gameplay überzeugt das Spiel mit stark gelungener Steuerung und einem einzigartigem Konzept des Todes als Dauertod, der einem beim Fortschritt hilft. Von mir gibt es solide 9/10 Punkten.

Kaufen kann man es HIER, wer sich beeilt bekommt es noch eine Stunde lang für 5€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.