PokéMMOs Probleme und wie sie gelöst werden könnten.

PokéMMO ist eine spezielle Modifikation für die Roms der dritten Pokémon Generation (Heartgold/Soulsilver dienen als optische Modifikation), das Geniale dabei ist, dass man mit all den anderen Spielern zusammen spielen kann.

An sich hört sich das alles sehr viel versprechend an, jedoch hat das Spiel einige negative Faktoren, auf die ich nun weiter eingehen möchte. Da PokéMMO eigentlich nur Roms der alten Editionen sind und ich diese jetzt nicht bewerten möchte (sie sind gut), gehe ich hier nur auf meine Probleme damit ein.

РokeMМO 14.05.2016 20_42_56

Den Anfang machen die selbstverständlichen Probleme: Es gibt noch viele Bugs und die Angriffs Animationen sehen fast alle gleich aus, diese Probleme werden mit der Zeit und vielen Updates von selbst gelöst.

PokeММO 22.05.2016 13_43_36

Da stellt die Sache mit den legendären Pokémon ein viel größeres Problem dar. Es gibt zwei legendäre Pokémon im Spiel: Mewtu und Rayquaza, diese kommen nur einmal im ganzen Spiel vor und müssen deshalb umkämpft werden. Hier gibt es zwei große Probleme.

  1. Macht es keinen Spaß ewig nach den Legenden zu suchen, nur um sie dann wieder zu verlieren.
  2. Gibt es keine anderen legendären, obwohl diese viel Spielgefühl vermitteln.

Hier meine Lösungsvorschlag:

Man sollte sie einfach so wie im normalem Spiel einfügen, dann werden sie einfach in den PvP Kämpfen gebannt oder nur in speziellen Kämpfen zugelassen.

РokeMМO 14.05.2016 20_29_07

Die Tatsache das es fast keine Neuerungen im Vergleich mit den normalen Spielen gibt lässt das Spiel schnell langweilig werden. Es gibt zwar die Möglichkeit Pokémon zu verkaufen und seinen Charakter mit Kleidung auszurüsten aber das meine ich nicht. Es sollte noch zusätzliche Story Inhalte geben, hiermit könnte man auch die legendären Pokémon etwas spannender machen, man bindet sie einfach in Quests oder Dungeons ein.

 

Zu guter Letzt ist da noch die Tatsache, das Spieler mit starken Pokémon Neulinge in Kämpfe tricksen. Sie setzen einfach ein schwaches Pokémon als Begleiter und der Neuling nimmt die Anfrage unwissentlich an. Würde man in der Kampfanfrage anzeigen welche Pokémon man hat wäre das kein Problem mehr.

Hier möchte ich noch sagen, dass ich PokéMMO trotzdem geil finde und es mit Freunden richtig Spaß macht. Was haltet ihr von PokéMMO und was habt ihr für Probleme damit?

Advertisements

Ein Gedanke zu “PokéMMOs Probleme und wie sie gelöst werden könnten.

  1. Klingt ganz gut. Aber wenn man nur herumläuft und gegeneinander kämpft, fehlt da noch was. Da reicht mit die Online Funktion der DS Spiele. Aber ich respektiere solche Online Mods sehr, bei denen Fans Multiplayer Funktionen einbauen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.