Mein Ziel für das Jahr – Japanisch Lernen

Üblicherweise setzt man sich am Anfang eines Jahres immer ein bestimmtes Ziel. Der eine will endlich Abnehmen, der andere will ein Instrument lernen. Ich habe mir zwei Ziele vorgenommen. Regelmäßig Laufen gehen und Japanisch lernen.

mt-fuji-2232246_1920

Da eine Berichterstattung über meine morgendlichen Ausflüge in die Frischluft nicht so spannend ist, wollte ich hier mal über mein zweites Projekt reden.

Ich habe mir schon länger vorgenommen Japanisch zu lernen und auch schon letztes Jahr etwas damit begonnen. Dies wurde aber immer wieder unterbrochen, was unterschiedliche Gründe hatte. Jetzt will ich aber Ernst machen und zumindest die Grundlagen der Sprache verinnerlichen und einen Wortschatz aufbauen.

Dies will ich mittels des Langenscheidt Buches „Fit in 30 Tagen – Japanisch“ erreichen. Als Unterstützung nutze ich auch noch die Duolingo App. Sobald ich diese Grundlagen beherrsche, mache ich mich an die fortgeschritteneren Bücher, die ich bereits besitze.

Eine der besten Methoden eine neue Sprache zu lernen, soll ja das Anschauen von Kindersendungen in dieser Sprache sein, falls ihr also lehrreiche japanische Kindersendungen kennt, lasst mich das gerne wissen.

Habt ihr euch auch Ziele für 2020 gesetzt und arbeitet jetzt an diesen? Vielleicht wollt ihr ja auch eine neue Sprache lernen, teilt es mir gerne mit.

Hoffentlich kann ich bald über Erfolge berichten, aber bis dahin verabschiede ich micht mal. さようなら.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.