Mario meets LEGO

Jeder kennt sie und fasst jeder hat mit ihnen gespielt. Ich rede natürlich von den LEGO Steinen (und vermutlich trifft das auf Super Mario auch zu). Jetzt hat Nintendo ein YouTube Video veröffentlicht, in dem ein Super Mario LEGO Set gezeigt wird.

Im Video sieht man zwei Kinder, die mit Mario ein selbst gebautes LEGO Level überwinden. Besonders viel wert scheint auf die elektrische Komponente der Sets gelegt zu werden. So kann man Mario einschalten, was einen 60 Sekunden Timer startet, in dieser Zeit kann man Mario auf Gegner und Blöcke springen lassen, was den Kindern dann Münzen gibt. All dies wird auf einem kleinen Display auf der Brust des Klempners angezeigt.

Natürlich gibt es viele verschiedene Sets, die alle seperat gekauft werden müssen.

Diese LEGO Sets richten sich selbst verständlich an jüngere Kinder, ich kann mir aber vorstellen, dass ich früher damit Spaß gehabt hätte.

Laut der Website Stonewars.de sollen die Sets am 1. August veröffentlicht werden, die gelisteten Amazon Seiten sind jedoch nicht mehr verfügbar.

Vielleicht bedeutet diese Partnerschaft mit LEGO ja, dass wir in Zukunft mehr Sets erwarten können. Ich würde mich ja über das Schloss von Prinzessin Peach freuen.

Ein Gedanke zu “Mario meets LEGO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.