Rettet das Internet #SaveTheInternet

Viele von euch wissen ja bereits über Artikel 13 bescheid. Vor einiger Zeit habe ich schon mal darüber berichtet und möchte darum nicht weiter darauf eingehen. Für alle, die noch nicht so viel darüber wissen/ mehr wissen wollen, auf der Seite savetheinternet.info gibt es alle wichtigen Informationen dazu.

Artikel 13 hat nicht nur für mich als Betreiber dieser Seite und Ersteller zweitklassiger Memes, sondern für alle, die das Internet nutzen schwerwiegende Auswirkungen. Daher ist es umso schlimmer, dass die finale Abstimmung zu Artikel 13, die eigentlich Ende März stattfinden sollte, plötzlich spontan auf nächste Woche verschoben werden soll. Somit würde sie noch vor dem 23. März, für den schon seit Wochen Demonstrationen geplant sind, stattfinden. Welch ein Zufall. Ich bin zwar kein Politikexperte, aber hier wird meiner Meinung nach mit den Grenzen der Demokratie gespielt.

Da wir uns das aber nicht einfach gefallen lassen können, wurden nun Eil-Demos angekündigt. Und hier meine Bitte an alle Leser:

Falls euch die Freiheit im Internet etwas bedeutet, informiert euch bitte hier über eventuelle Demos in eurer Nähe. https://savetheinternet.info/demos

demo_alert

Solltet ihr an so einer Demo teilnehmen, bitte verhaltet euch friedlich. Gewalt hilft hier keinem weiter.

Auch falls ihr an keiner Demo teilnehmen wollt, ihr könnt noch immer die Petition unterzeichnen oder die Nachricht über Artikel 13 verbreiten.

 

23 Jahre Pokemon

Heute gibt es zwei Dinge zu feiern, erstens habe ich es endlich wieder geschafft, Zugriff auf mein WordPress Konto zu erlangen (lange Geschichte). Aber eventuell noch wichtiger: Heute vor 23 Jahren erschienen erstmals Pokemon Rot/Blau auf dem Markt. Hätte es einen besseren Tag gegeben, die neue Generation der Pokemon Spiele anzukündigen?

Darüber gibt es zu einem anderen Tag noch mehr, ich hatte noch keine Zeit, mich darüber zu informieren.

Mein Traum | Eine sehr kurze Geschichte

Dieser Beitrag hat ausnahmsweise mal nicht mit Videospielen zu tun. Vielmehr möchte ich euch von einem Traum, den ich kürzlich hatte berichten.

Träume sind ja an sich nicht besonderes, das Geträumte jedoch schon. Träume können schön, hilfreich aber auch schlecht sein. Kürzlich hatte ich einen sehr bizarren Traum, den ich mir nicht wirklich erklären kann.

Mein Traum lief wie ein ganz normaler Tag für mich ab. Im Verlauf meines Traums habe ich mir meine Kontoauszüge geholt, eigentlich sehr uninteressant. Der Inhalt dieses Kontoauszuges war aber das Besondere.

Kürzlich habe ich mir ein PayPal Konto angelegt und mit meinem Bankkonto verbunden. Um mein Konto zu bestätigen erhält man eine Überweisung von PayPal, die einen vierstelligen Code beinhaltet. Mit diesem Code verifiziert man dann sein Konto bei PayPal. Nun, in meinem Traum habe ich diesen vierstelligen Code auf meinen Kontoauszügen gesehen. Kurz danach bin ich aufgewacht.

Nachdem ich aufgestanden bin, bin ich auf die PayPal Website gegangen und habe den Code eingegeben. Da ich erst aufgestanden bin und mir dieser Traum sehr realistisch vorkam, habe ich wohl gedacht, dass ich mir meine Kontoauszüge wirklich geholt habe. Jedenfalls habe ich die vier Ziffern eingegeben. Das erstaunliche, sie waren korrekt.

Erst einige Zeit später fiel mir ein, dass ich mir die Kontoauszüge nie wirklich geholt habe. Erst als ich später zur Bank ging, sah ich den Code zum ersten Mal wirklich. Der Code, den ich in der Hand hielt war der gleiche aus meinem Traum.

Vermutlich handelt es sich hierbei nur um einen extrem großen Zufall, jedoch ist diese Geschichte zu interessant, um sie nicht zu teilen.

Hattet ihr schon mal ähnliche oder gleichermaßen komische Träume?