Danke an all die Brudis und Schwestis, die im Krankenhaus arbeiten

Vor etwa 2 Wochen hatte ich einen Krankenhausbesuch, ich wurde wieder mal operiert. Es handelte sich um die letzte große OP, die auch dementsprechend lange, nämlich 8 Stunden, dauerte. Mir wurde das Metall, welches letztes Jahr in meine Kiefer gesetzt wurde, wieder entfernt und auch meine Nase wurde korrigiert. Für die Nasenkorrektur wurde ein Knorpel aus meinen Rippen verwendet, weshalb ich jetzt auch eine coole an der Brust habe.

Jedenfalls musste ich von Mittwoch bis Montag im Krankenhaus bleiben und seit meiner Entlassung auch fast jeden zweiten Tag wieder dorthin fahren. Seit meiner Geburt wurde ich fast ein dutzendmal operiert, auch wenn ich mich an viele Krankenhausbesuche nicht erinnere, ich hatte nur positive Erfahrungen.

Daher möchte ich auch mal allen Leuten, die sich täglich in den Krankenhäusern um ihre Patienten kümmern, herzlich danken. Das betrifft nicht nur die Ärzte und Schwestern. Auch die Reinigungskräfte, die mein Zimmer täglich sauber gemacht haben und auch die Leute, die für das Kochen und die Verteilung des Essens zuständig sind. Und ohne die Arbeiter in der Verwaltung wurde auch nichts laufen. Ich weiß natürlich nicht, wie viele weiter wichtige Jobs es in Krankenhäusern gibt, daher natürlich auch ein Danke, an alle, die ich jetzt vergessen habe.

Bill Murray oder Tom Hanks

Heute bin ich auf  Reddit über dieses Bild gestolpert:

tnnob25yak631

https://old.reddit.com/r/KidsAreFuckingStupid/comments/c5enir/he_met_bill_murray/

Zuerst dachte ich, dass der Mann im Bild Tom Hanks sei, in den Kommentaren ging es einigen ähnlich.

Da suchte ich die Google Bildersuche auf und stellte folgendens fest:

Bill Murray sieht so aus, wie man sich einen älteren Tom Hanks vorstellen würden.

https://www.imdb.com/name/nm0000195/

https://www.imdb.com/name/nm0000158/

 

Natürlich stellt man bei genauerer Betrachung einige Unterschiede fest, so hat Tom Hanks ein „kräftigeres“ Gesicht als Bill Murray.

Was ich damit sagen will? Nichts, ich fand das einfach nur interessant.

PS4: „Wolfenstein: Youngblood“ – Teil 1) Die Hintergründe der Veröffentlichung in zwei unterschiedlichen Versionen — NerdicReviews

„Wolfenstein: Youngblood“, der aktuellste Ableger der beliebten Actionreihe, Entwickelt von Machine Games und herausgebracht von Bethesda ist eines der bedeutendsten Spiele der Reihe, ohne durch besondere spielerische Qualitäten zu überzeugen. Das liegt an der Tatsache, dass es das erste Spiel der Reihe, ist das auch in Deutschland komplett ungeschnitten inklusive der als verfassungsfeindlichen Symbole veröffentlicht […]

über PS4: „Wolfenstein: Youngblood“ – Teil 1) Die Hintergründe der Veröffentlichung in zwei unterschiedlichen Versionen — NerdicReviews

 

Ein sehr interessantes Thema, das sicherlich viel Diskussionspotential hat. Meine Meinung dazu könnt ihr in den Kommentaren des Beitrags lesen.

Da kommt man von der Uni heim…

… und hat plötzlich einen Hund. Nun, eigentlich ist es ja der Hund meiner Schwester, jedoch muss ich mich natürlich auch um ihn kümmern. index

Jedenfalls bin ich nun seit etwa 2 Wochen wieder bei meinen Eltern und habe nun vorerst wieder sehr viel Freizeit. Diese werde ich natürlich auch dazu verwenden, wieder aktiv auf dieser Seite zu sein, das gleicht ja fast einem Friedhof hier.