Dankey Kang | Retro Madness

Dankey Kang äh, ich meine Donkey Kong war nicht immer ein Held. 1981 kam er zum ersten mal in die Arkaden und war so ziemlich der letzte Scheiß (im guten Sinne). Also dachte ich mir, „Warum hast du das Spiel nie gespielt und haben Pinguine Kniescheiben?“. Letzteres ist zwar belanglos aber ja, Pinguine haben Kniescheiben.

Weiterlesen

Gott ich hasse dieses Spiel | Super Meat Boy

Super Meat Boy, wenn ich diese drei Worte nur höre. Dieser 2D Plattformer kommt direkt aus der Hölle. Extrem schwer und ohne Gnade, ein Fehler und das Level beginnt von vorne.
Aber erst mal von Anfang an:
Als ich mir das Spiel von Edmund McMillen (The Binding of Isaac) im Steam Sale gekauft habe dachte ich, es wäre so fröhlich wie Mario oder Sonic. Aber kurz darauf wurde mir klar, dass ich mich noch nie so geeirrt habe.
Die Level fangen leicht an, und schon nach 5 Minuten war der Bildschirm voll Blut. Stirbt man, fängt das Level von vorn an.
Die Story ist auch bescheuert wie fast keine andere:
Bandage Girl (eine Heftpflaster Dame) wurde von Dr. Fetus (ein Fötus im Glas) entführt, jetzt liegt es an Meat Boy sie zu retten.

image

Die Steuerung ist für ungeübte extrem schwer, zumal das Spiel nur mit XBox 360 Controller vernünftig spielbar ist.
Neue Charaktere sind extrem schwer freizuschalten und die Albtraumlevel bringen einen fast an die Grenze menschlicher Wut.
Am schlimmsten sind aber die Boss Gegner, während einer gefühlte 300000mal neu versucht werden muss, da man sich sein Bewegungsmuster genau merken muss, ist ein anderer durch einen Fehler im Spiel fast unmöglich zu bewältigen.

Dieses Spiel ist nur was für Menschen mit übermenschlicher Geduld oder Leute, die sich gerne Quälen oder zu viel Zeit haben.
Kaufen können sie es sich für 15€ auf Steam.

Retro Madness| Star Fox 64

DO A BARREL ROLL! Dieser Satz ist sozusagen die Erkennungsmarke von Star Fox 64. In Europa erschien Star Fox 64 unter dem Namen „Lylat Wars“. In der Rolle von Fox McCloud, steigt man in seinen Starwing, ein hochmodernes Kampfflugzeug, und begibt sich auf die Mission Andross zu besiegen. Begleitet wird man von Falco, einem aufmüpfischen Falken, Peppy den Hasen und Slippy, der tollpatschige Frosch. Was sich zuerst nach einer Kindersendung anhört, ist eigentlich eins der besten Rail-On Shooterspiele die es da draußen gibt.

Innerhalb des ersten Levels.



Nachdem General Pepper Andross auf den Planeten Venom verbannte, kehrt er eines Tages zurück und will Rache ausüben. Hier kommt ihr ins Spiel. im Planetensystem müsst ihr euch Stück für Stück vorkämüfen, wobei ihr auf manchen Planeten einen

Die insgesamt 15 Planeten

Umweg nehmen könnt um eine andere Mission im Anschluss zu bekommen (Insgesamt gibt es 25 Wege). Die Level werden meist Im Arwing gespielt, es gibt jedoch auch Aufträge die ihr mit einem Panzer oder sogar einem U-Boot abschließen müsst. Das Highlight dieser Level ist der zugehörige Endboss, diese gibt es in allen Farben und Formen, von riesigem Lava-Dämon über eine unterseeische Bio-Waffe bis hin zu einem riesen Mutterschiff einer außerirdischen Invasion.

Do a barrel roll!

Zum Schluss noch etwas zum Multiplayer. Man konnte mit bis zu 3 Freunden auf mehreren Karten gegeneinander spielen. Wobei man die Gefechte erst in der Luft ausführte. Nachdem man genügen Medaillen beisammen hatte konnte man sich einen Panzerkampf liefern und letztlich sogar zu Fuß aufeinander losgehen.


Retro Madness | Pokémon Gelbe Edition

Wenn man jemanden fragt, welches seine liebste Pokémon Edition sei, antworten die meisten mit Rot oder Blau und die meisten scheinen zu vergessen, dass auch eine Gelbe existiert, die 2000 für den Gameboy erschien,

Pikachu folgt euch sogar außerhalb des
Pokéballs.

Ziel des Spiels ist es, auch wie in den anderen Editionen, Pokémon Champ zu werden. Nur kann man in dieser Edition sein Starter-Pokémon nicht wählen, son
dern ist an ein Pikachu gebunden. Die eigentlichen Anfangs Pokémon der Kanto Region, erhält man später regulär im Spiel.  Pokémon Gelb ist eigentlich nur eine abgeänderte Variante der Roten bzw. Blauen Edition. Wobei diese Variante  einige Vorteile hat und ein bisschen näher am Anime angelegt ist, das der Rivale ein Evoli bekommt sowohl auch Jessie und James mit Mauzi ihre Auftritte haben.

Route 6 wie sie im Spiel vorkommt.

Die Kanto Region besteht aus 11 Städten und 28 Routen, die meisten Städte besitzen eine Arena oder andere Sehenswürdigkeiten wie etwas der Lanvandiaturm in Lavandia oder die Safari Zone in Fuchsania City.

Nachdem man alle 8 Orden gesammelt und Team Rockets Pläne vereitelt hat, wird es an der Zeit die Top-4 heraus zu fordern, nachdem die Elite besiegt wurde (Was ich leider nie schaffte, da das Spiel ein gutes Stück schwerer ist als Rot/Blau) steht einem nur noch der Champ im Weg Pokémon  Meister zu werden.

Natürlich kann man auch mit seinen Freunden Spielen, das Kämpfen und Tauschen lieft früher aber über ein Link-Kabel ab, das beide Geräte mit einander verband. Dieser Vorgang war nötig um alle seinen Pokédex zu füllen.

Ich hoffe euch hat es gefallen, bis zum nächsten Mal,
MRColourblock

Retro-Madness | Banjo Kazooie

Banjo Kazooie wird immer einen besonderen Platz in
den Herzen vieler Gamer haben, meins
mit eingeschlossen

Heute in der Retro-Madness werde ich euch etwas über eins meiner lieblings Spiele erzählen. Banjo Kazoo
ie für den N64.  Für alle die das Spiel nicht kennen hier eine kurze Übersicht: Banjo Kazooie wurde von Rare entwickelt und erschien 1998 für den Nintendo 64, außerdem gehört des dem Genre der 3D Jump ’n‘ Runs an.

Man schlüpft in die Rolle des Bären Banjo, der mit seiner Vogelfreundin Kazooie (die manchmal ehrlich gesagt ne ziemliche Nervensäge sein kann) , welche immer in seinem Rucksack verweilt. Nachdem eines Tages die Hexe Gruntilda Banjos kleine Schwester Tooty

Banjo mit seiner gefiederten Freundin

entführt hat, um sie ihrer Schönheit zu berauben, begibt sich der Bär samt Kazooie auf eine Rettungsmission. Um jedoch zur Hexe zu gelangen, muss der Spieler in den einzelnen Leveln goldene Puzzelteile und Noten sammeln, die zum freischalten neuer Ebenen benötigt werden.

Eins der zahlreichen Level

Die Level variieren von einfachen Hügeln über eisige Landschaften bis hin zum trostlosen Industriegebiet. Man muss sich aber nicht nur einfach nur die Abnschnitte Jumpen, denn man kann neben den Basic-Fähigkeiten von Strauss Kazooie (z.B. Fliegen) auch von einem Schamanen verwandeln lassen, dieser will allerdings Silber-Schädel von euch, bevor er die Transmutation in ein anderes Wesen durchführt.

Mumbo Jumbo hilft euch ungemein

Gameplaymäßig hatte das Spiel auch einiges zu bieten, denn was wäre ein gutes 3D Jump ’n‘ Run wenn man wirklich einfachen nur rennen und hüpfen würde? So kann man mit Hilfe von Kazooie steile Wände hochlaufen, weiter Springen, Eier verschießen, sich mit goldenen Federn unverwundbar machen und wie oben bereits erwähnt, mit roten Federn in die Lüfte schwingen.Wie bereits angesprochen, hat der Zauberer Mumbo auch ein paar Asse im Ärmel. Nachdem ihr ihn seine Schädel gebrecht hat, verwandelt er euch als Gegenleistung in ein bestimmtes/n Tier/Gegenstand (einmal sogar kurz eine Waschmaschine.)

Das Spiel erhielt auch zwei richtige Nachfolger, die hießen „Banjo Tooie“ und „Banjo Kazooie: Schraube Locker“ und mehrer indirekte Spinoffs. Einige Fans (mich eingeschlossen) warten bis heute aber vergeblich auf ein Remake.

Das wars dann heute wieder mit der Retro-Madness, bis zum nächsten Mal.