Die E3 wurde abgesagt

Viele haben es befürchtet, jetzt ist es passiert. Die E3 2020 wurde abgesagt. Grund dafür ist der Covid-19 Virus, bekannter als Cornavirus.

After careful consultation with our member companies regarding the health and safety of everyone in our industry – our fans, our employees, our exhibitors, and our longtime E3 partners – we have made the difficult decision to cancel E3 2020, scheduled for June 9-11 in Los Angeles.

Das ganze Statement kann auf der E3 Website nachgelesen werden.

Was nun?

Aber wie geht es jetzt weiter? Es wird überlegt, die E3 Präsentationen in Form von Online Übergragungen statt finden zu lassen. Wer schon mal ein Nintendo Direct gesehen hat, wird wissen, was ich meine.

Jetzt wird natürlich auch schon fleißig überlegt, ob es der Gamescom ähnlich gehen wird.