Tschüss Google!

Google ist ja bekanntlich die größte und am weiten verbreitetste Suchmaschine der Welt. Die Redensart „etwas googeln“ ist schon längst in den alltäglichen Sprachgebrauch aufgenommen worden. Aber viele meinen, dass Google etwas zu weit mit ihrer Datensammlung geht. Tatsächlich sammelt Google die Daten ihrer Nutzer und verwendet diese für Analyse- und Werbezwecke. Die meisten Menschen wissen das auch, wechseln ihre Suchmaschine jedoch nicht, meiner Meinung nach unverständlich.

Hier will ich euch ein drei alternativen zur Suchmaschine Nr. 1 vorstellen.

byegoogle

(Bing erwähne ich jedoch nicht, da die meisten Bing sowieso kennen)

Weiterlesen

So lasst ihr Skyrim in neuem Glanz erscheinen

20161111222454_11250052954.jpg

Skyrim ist nun schon fast sieben Jahre alt. Es ist gut gealtert, macht noch immer jede Menge Spaß und wird auch regelmäßig auf neuere Konsolen geportet. Aber wie sieht es eigentlich grafikmäßig aus? Nun, ein sieben Jahre altes Spiel kann natürlich nicht mit den modernen Titeln mithalten. Doom oder The Witcher sehen da schon deutlich schöner aus. Aber mit ein paar Tricks, kann man Skyrim zu einem Grafikmonster ändern. Das Zauberwort hierbei lautet „Mods“

Weiterlesen

Handy Horror | Simulacra

20180624140551_1

Handys sind in unserem Leben fast nicht mehr weg zu denken. So ziemlicher jeder besitzt eins. Sie sind praktisch, unterhaltsam und teilweise schon notwendig. Aber sie haben auch ihre Schattenseiten, im Zeitalter digitaler Medien muss man auch eine gewisse Vorsicht walten lassen. Simulacra ist ein Horrorspiel, dass sich mit den Gefahren des digitalen Zeitalters und der Frage, was passiert, wenn künstliche Intelligenz zu schlau wird beschäftigt.

Weiterlesen